Btrieve 2 Häufiger Fehler Einfache Lösung

Manchmal zeigt Ihr System möglicherweise eine Meldung an, dass ein Pervasive Btrieve 2-Fehler auftritt. Dieses Key-Fact-Problem kann mehrere Gründe haben.

Lösen Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das beste Windows-Reparatur-Tool für Sie!

Beim Lesen/Schreiben der CD ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Statuscode zeigt an, dass die Studiendatei beschädigt wurde und beweisen möchte, dass dies nur beabsichtigt war oder dass die Datei nicht absichtlich von Btrieve erstellt wurde, als das Konzept geöffnet wurde.

SMART WORK FOREN
FÜR IT-PROFIS

Vielen Dank. Wir haben Ihre Anfrage gefunden und werden schnell antworten.

Anmelden

Besuchen Sie uns!

pervasive btrieve problems 2

Sind Sie
ein IT-Profi?
Treten Sie den Hauptforen von Tek-Tips bei!

  • Sprechen Sie mit anderen Mitgliedern
  • Signal von Antworten
    auf Ihre Nachrichten erhalten
  • Suche und auch Schlüsselwort
  • Ein-Klick-Zugriff auf Ihre
    Lieblingsforen
  • Automatische Signaturen
    Ihrer Nachrichten
  • Am besten alle einbeziehen, kostenlos!
  • *Die Tek-Tips-Funktion hängt vom Betreff ab, ob Mitglieder E-Mails erhalten. Indem Sie Familien gründen, können Sie im Markt auf E-Mails antworten.

    Veröffentlichungsregeln

    In wenigen Minuten fehlerfreier PC

    Suchen Sie nach Software, die Ihnen hilft, Ihren Windows-PC zu reparieren? Suchen Sie nicht weiter als Restoro! Diese leistungsstarke Anwendung kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren und beheben, Sie vor Dateiverlusten und Hardwareausfällen schützen und Ihr System für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten PC - laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsvorgang zu starten

  • Das Bewerben, Verkaufen, Erbitten und Erstellen von Hausarbeiten ist verboten.

    Studenten, klicken Sie sich hier durch