So Beheben Sie Den Langsamen Start Von Windows 7 Nach Service Pack 1 Ganz Einfach

Kürzlich haben einige Leser berichtet, dass Windows 7 nach der Installation von Service Pack 1 langsam hochfährt.

Lösen Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das beste Windows-Reparatur-Tool für Sie!

Microsofts eigene persönliche Anforderungen zur Bestätigung eines langsamen internationalen Versands in Windows 7 und Windows SP1. Überraschenderweise ist dies die Ursache für das widerwillige Booten, seit laut Microsoft das Problem beim Arbeiten mit inkrementellem Booten durch ziemlich viele Wiederherstellungspunkte verursacht wird. Es mag überraschend erscheinen, aber Microsoft hat erklärt, dass ein Wiederherstellungspunkt insbesondere auch die Ursache für das schwierige Booten sein kann.

Dieses Problem tritt auf, weil die ReadyBoot-Sportschuhentscheidung meine Größenbeschränkung von 512 Kilobyte (KB) überschreitet. Jeder Wiederherstellungsaspekt erstellt einen Snapshot zu Windows, den Volsnap.sys während der Boot-Arbeit authentifizieren muss. Wenn Besitzer viele Wiederherstellungsprodukte erstellen, überschreitet der ReadyBoot-Ausführungsplan 1 Tag die 512-KB-Größenregelung und kann nicht gespeichert werden. Dadurch können auch I/O-Operationen nicht zwischengespeichert werden, da der Download-Vorgang langsam wird.

Glücklicherweise hat Microsoft für Windows 7 und Windows 7 Service Pack 1 (32-Bit und 64-Bit) eine echte Lösung für dieses Problem veröffentlicht. Betroffene Zuschauer können den Fix über diesen folgenden Link herunterladen.

Laden Sie Hotfix 368028 herunter, wenn Einzelpersonen das schreckliche Startproblem von Windows 7 lösen möchten.

3 Gedanken zu „Hotfix veröffentlicht, um das Problem mit dem langsamen Start von Windows Service 7 Pack 1 zu beheben“


  1. Windows 7 langsamer Start nach Service Bag 1

    Der einfachste WegDie Lösung für all dieses Problem besteht darin, Wiederherstellungspunkte zu deaktivieren.
    Das funktioniert selten, und durch die Energie des Computers oder Laptops ist es so schlecht, dass Sie Lösungspunkte unterstützen müssen, es ist wahrscheinlich zu spät.
    Geister werden…..

Microsoft hat ein vollständiges langsames Startproblem für Windows und Windows 7 SP1 identifiziert. Am erstaunlichsten ist der Grund für den zeitaufwändigen Start von Itc, da Ihr aktuelles langsames Bootproblem laut Microsoft durch den Prozess verursacht wird, mehrere Wiederherstellungspunkte zur gleichen Zeit zu haben. Zeit. Es kann als Überraschung gekauft werden, aber Microsoft erklärt, warum ein Wiederherstellungspunkt höchstwahrscheinlich der Hauptgrund für einen langsamen Funktionsstart sein wird.

Ist es sicher, das Service Pack nur auf einem Windows 7 zu installieren?

Wenn Sie Forex-Handelsupdates nicht kontinuierlich verwenden, um Ihre Ressourcen auf dem neuesten Stand zu halten, wird empfohlen, dass Sie Windows 7 Service Pack 1 bereitstellen, da Ihr Betriebssystem hinter den Sicherheitspatches, die in dem Service Pack veröffentlicht wurden, bekannt ist. Wenn das Servicepaket einen Aspekt für Sie hinzufügt, sagen Sie es.

Dieser Faktor tritt auf, weil der Bereich der Ladeorganisation der ReadyBoot-Komponente die Beschränkungen von 512 Kilobyte (KB) überschreitet. Jeder Wiederherstellungspunkt erstellt eine Bio, die auf Windows verweist, das nach der Volsnap.sys suchen muss, die Sie beim Start erhalten. Wenn Sie nicht unzählige Wiederherstellungspunkte festlegen, überschreitet die ReadyBoot-Startformulierung schließlich die Größenbeschränkung von 512 KB und kann nicht beibehalten werden. Daher wird Boot-E/A nicht im Voraus autorisiert und das Boot-Projekt wird langsam.

Warum ist mein Windows 7 plötzlich so langsam?

Wenn Windows 3 zu langsam ist, finden Sie es normalerweise daran, dass Ihr Computersystem nicht über genügend RAM verfügt. Der beste Weg, um die Nachbereitung zu beschleunigen, besteht darin, Ihnen zu helfen, Ihrer persönlichen Software mehr RAM hinzuzufügen. Wenn Sie gut in der Desktop-Verarbeitung sind, können Sie Windows 7-RAM kaufen und hinzufügen, um dieses Element zu Ihrem Computer zu machen.

Glücklicherweise hat Microsoft genau diese Art von Hotfix veröffentlicht, um dieses Element unter Windows 7 und Windows SP1 (32, 64-Bit) & vollständig zu beheben. Betroffene können den Patch unter dem wichtigsten folgenden Link herunterladen.

3 Insider-Gedanken zu „Ein Hotfix wurde veröffentlicht, um das Problem mit dem langsamen Booten von Windows 7 SP1 zu beheben“

Warum braucht Windows 7 so lange, um sich auf Elemente zu konzentrieren?

Wenn es normalerweise länger als eine Minute dauert, bis Windows 7 gestartet werden kann, liegt möglicherweise ein bestimmtes Problem vor. Es gibt viele Methoden, die sich sofort mit dem System öffnen, das Sie verwenden. Längere Verzögerungen sind der Kauf, der am häufigsten mit einem schwerwiegenderen Konflikt in Bezug auf Hardware, Netzwerksystem oder andere Softwaretools verbunden ist. Der Absturz kann auf einen Anwendungskonflikt zurückzuführen sein.


  1. In wenigen Minuten fehlerfreier PC

    Suchen Sie nach Software, die Ihnen hilft, Ihren Windows-PC zu reparieren? Suchen Sie nicht weiter als Restoro! Diese leistungsstarke Anwendung kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren und beheben, Sie vor Dateiverlusten und Hardwareausfällen schützen und Ihr System für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten PC - laden Sie Restoro noch heute herunter!

  2. 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  3. 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  4. 3. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsvorgang zu starten

Der einfachste Weg, diesen Ausfall zu beheben, ist die Verwendung von Wiederherstellungspunkten.
Oft funktioniert das nicht, und wenn der PC so schlecht wird, dass viele wegen Ihnen wichtiges Material wiederherstellen müssen, ist es zu spät.
Wechseln Sie erfolgreich zu Ghost…..

  • Der einfachste Weg, Probleme zu lösen, besteht darin, Wiederherstellungspunkte zu deaktivieren.
    Dies funktioniert selten und aufgrund der Erfahrung, dass Ihr Computer so schlecht wird, dass Sie den Wiederherstellungsstatus verwenden müssen, wird es zu spät sein.
    Wechsle für dich zu Ghost…..

    Braucht Ihr Windows 7-System lange, um hochzufahren? Keine Panik! Hier sind 6 Möglichkeiten, den PC-Start noch weiter zu beschleunigen. Es prüft…

    Korrekturen, die einen Versuch wert sind:

    Sie können nicht anders, als sie alle auszuprobieren; Wählen Sie einfach das Wichtigste aus, das Sie möchten.

    1. Entfernen Sie diese Geräte
    2. Automatisches Laden deaktivieren
    3. Werkzeugtreiber aktualisieren
    4. Suche nach Viren und doch Viren
    5. Mehr RAM hinzufügen
    6. Installieren Sie eine SSD

    Lösung 1: Geräte entfernen

    Wie kann ich Windows 7 neu beschleunigen und herunterfahren?

    Führen Sie Disk Clean auf Ihrem erstaunlichen System aus.Richten Sie Ihr BIOS ein.Optimieren Sie Ihre eigenen persönlichen Launcher.Windows-Dienste deaktivieren:Ändern Sie die Timeout-Werte für den Start der Navigation.Optimieren Sie die Registrierung.Löschen Sie unnötige Schriftarten.Installieren Sie ein vertrauenswürdiges Solid-State-Laufwerk.

    Wenn Sie mehr als ein Gerät an Ihren Laptop oder Desktop anschließen, ist es wahrscheinlich, dass eines dahinter den normalen Start Ihres Computers stört. Um auszuwählen, dass dies Sie nicht stört, drehen Sie sich in die Nähe Ihres Computers und trennen Sie alle Peripheriegeräte (Drucker, Scanner, USB-Laufwerk usw.) und kehren Sie folglich zu Ihrem Problem auf dem Computer einer Person zurück. Ihr

    Wenn Ihr Computer korrekt läuft, bedeutet dies, dass eines der von Ihnen deaktivierten Peripheriegeräte höchstwahrscheinlich die Ursache des Problems ist. Sie müssen jedes Gerät im Lieferumfang neu installieren, um auf den Computer zugreifen zu können, und jedes Gerät einzeln pushen. Suchen Sie dann nach den verschiedenen Geräten, die letztendlich Ihr Problem verursachen. Aktualisieren Sie den Treiber auf das Problemtelefon, wenden Sie sich an den Gerätehersteller, um Hilfe zu erhalten.

    Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es weiter und fahren Sie oft mit der nächsten Lösung fort.

    Lösung 2: Deaktivieren Sie New Enterprise-Programme

    Starten Sie Autostart-Programme, wenn ein Computer automatisch gestartet wird. Sie laufen im Hintergrund und belasten die Ressourcen Ihres PCs. Wenn mehrere Autoplay-Kanäle vorhanden sind, kann dies zu einem langsamen Formatierungsproblem führen. Daher sollten Sie unbefriedigende Startups aufgeben. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:


    Windows 7 langsamer Start nach Systempaket 1

    Läuft Ihr PC langsam und bereitet Ihnen Sorgen? Wenn ja, dann ist es vielleicht Zeit für einen Reimage.